Note Headline.


Assistenzarzt (W/M) Psychosomatik für Rehaklinik gesucht.
Voraussetzung = Dt. Approbation und C1


Positions-Nr. 18122017

Position: Chefarzt Gefäßchirurgie (w/m)
Region:

Niedersachsen

Art des Hauses:

Akademisches Lehrkrankenhaus

Haus:  

Das Haus mit 11 Haupt- und 4 Belegabteilungen sowie einem MVZ behandelt jedes Jahr ca. 20.000 stationäre und über 40.000 ambulante Patienten.

In der Klinik für Gefäß- und Endovaskulärechirurgie werden Patienten mit allen Arten von Gefäßleiden des arteriellen und venösen Systems, ohne Einsatz einer Herz-Lungenmaschine, behandelt. Es werden sowohl minimal-invasive, kathetergeführte Eingriffe als auch offen-chirurgische Verfahren und sog. Hybrideingriffe durchgeführt.

Die Schwerpunkte der Klinik sind u.a.: Halsschlagader-Verengung, Bauchaortenaneurysma, Schaufensterkrankheit, Dialysezugang, Venenerkrankungen, Port-Implantation sowie Herzschrittmacher-Implantation.
Voraussetzung:

Facharztanerkennung Gefäßchirurgie mit Erfahrungen im Bereich interventionelle Verfahren.

Sonstiges: